Kürbis-Gugelhupf mit Quitten

Ich habe einen ganzen Sack voller Quitten erhalten von meiner Tante, deshalb gibt es in nächster Zeit einige Quitten-Rezepte 🙂 Das erste gleich jetzt…

Es ist ein Kürbis-Gugelhupf mit Quitten und natürlich ganz viel Zimt. Ich habe eine neue wunderschöne Gugelhupfform – sie ist goldig – und habe mich sooooo fest gefreut auf meinen ersten Gugelhupf. Und er ist steckengeblieben…. Sch*%*&?*%!! Beim zweiten Versuch hat’s dann geklappt. Hab beim ersten Mal wohl das einfetten und bemehlen nicht allzu ernst genommen. Gravierender Fehler meinerseits! Beim zweiten Mal hat es geklappt und der Gugelhupf war super fein.

Die Zutaten:

  • 300g Kürbis (ca. 1 mittelgrosser Oranger Knirps)
  • 2 mittelgrosse Quitten
  • 150g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 200g Rohzucker
  • 3 Eier
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 200g Halbweissmehl
  • 100g Vollkornmehl
  • eine Meeeenge Zimt!
  • Quittenkonfitüre (Rezept zum Selbermachen folgt)

Quitten-Kürbis Gugel

Die Zubereitung:

Zuerst den Backofen aufheizen auf 180°. Die Gugelhupf-Form gut einfetten und bemehlen.

Ich habe einen Orangen Knirps verwendet, da man den nicht schälen muss und er eine tolle Farbe abgibt. Das heisst, er muss nur halbiert und entkernt, dann geraffelt werden.

Zuerst die weiche Butter mit dem Rohzucker und dem Salz aufschlagen, dann die Eier einzeln beigeben und weitermixen. Den geraffelten Kürbis dazugeben. Das Mehl und das Backpulver gut mischen und mit dem Zimt zusammen darunterkneten. Den Teig in die Gugelhupfform leeren.

Die Quitten waschen, schälen und vierteln. Das Kerngehäuse entfernen und die Quitte in ca. 5mm breite Stücke schneiden. Dann die Stücke senkrecht in den Gugelhupf stecken. Dann geht der Gugelhupf in den Ofen für rund 60 Minuten. Nachher sicher 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, bevor er auf ein Gitter gestürzt wird.

Der Gugelhupf kann mit Quittenkonfitüre garniert werden. Ein Rezept dafür folgt…

En Gute!

Verfasst von

Digital unterwegs, Feministin, Reisefüdli, Food-Bloggerin: knusperknusper.com , Snowboarderin, Taucherin, Musikliebhaberin.

2 Kommentare zu „Kürbis-Gugelhupf mit Quitten

Sag mir deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s