Cappuccino Cupcakes

In Australien und Neuseeland musste ich immer nach gutem Kaffee suchen. So kam es oft vor, dass wir als erstes, nachdem wir unseren Camper gepackt und losgefahren sind, ein Cafe suchten. Ich würde sagen von allen Kaffees, die ich getrunken habe, waren ca. 70% geniessbar. Meine langweilige Nespresso-Maschine zu Hause mit dem Milchschäumer kann diesen Kaffees aber noch lange das Wasser reichen…

Und da ich eben Cappuccino so liebe, dachte ich, wieso nicht mal einen Cappuccino backen? So ist die Idee für die Cappuccino Cupcakes entstanden. Die Cupcakes bestehen aus zwei Schichten: 1/3 Schokolade und 2/3 Kaffee. Das Topping ist eine Mascarpone-Creme. Mmmmhh… Passt perfekt zum Zvieri und eigentlich auch sonst immer.

Die Zutaten

Für 12 Cupcakes

  • 280g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 160g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 120g Butter
  • 1 EL Kakaopulver
  • 2 Espresso
  • 150ml Milch
  • 2 Eier
  • 250g Mascarpone
  • 100g Puderzucker

Die Zubereitung

Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Das Cupcake-Blech einfetten. Ich wollte keine Förmchen verwenden, da man sonst die zwei Schichten nicht sieht.

In einer grossen Schüssel Mehl, Backpulver, Zucker und Salz mischen. 40g Butter schmelzen und mit dem Kakaopulver mischen. 100ml Milch beigeben und alles gut mischen. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen und mischen. Ca. 1/3 Ei zur Kakaomischung geben. Alles mischen und zum Schluss 150g der Mehlmischung beigeben.

Den Rest Butter schmelzen und in eine neue Schüssel geben. Die Espressi, den Rest der Milch beigeben sowie die Eier dazugeben und mischen. Den Rest der Mehlmischung darunterheben.

Zuerst den Kakaoteig auf die Cupcake Förmchen verteilen danach mit dem Kaffeeteig auffüllen. Für 20 Minuten in den Ofen schieben. Ca. 5 Minuten in der Form kühl werden lassen, danach auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen.

Den Mascarpone mit dem Puderzucker steif schlagen und anschliessend auf die ausgekühlten Cupcakes geben. Fertig sind die gebackenen Cappuccinos. En Guete.

Verfasst von

Digital unterwegs, Feministin, Reisefüdli, Food-Bloggerin: knusperknusper.com , Snowboarderin, Taucherin, Musikliebhaberin.

3 Kommentare zu „Cappuccino Cupcakes

Sag mir deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s