Zimtschnecken 2.0

Wie ihr wisst, habe ich schon ein paar Mal versucht, die perfekten Zimtschnecken herzustellen. Irgendwie hat es nie so ganz geklappt. Jetzt aber – Achtung, Trommelwirbel – jetzt hab ich’s gepackt. Mit Hilfe eines umgewandelten Rezepts vom „Backstübchen„. Danke dafür 🙂

Also, für 12 Zimtschnecken braucht ihr folgende Zutaten…

Teig:

  • 75g weiche Butter
  • 45g Zucker
  • Salz
  • 1/2 Hefewürfel (frisch)
  • 250ml Milch
  • 2 TL Zimt
  • 400g Mehl

Füllung:

  • 100g weiche Butter
  • 50g Rohzucker
  • 3 TL Zimt

Kennt ihr das, wenn auf dem Rezept steht „weiche Butter“ und ihr nehmt dann die harte Butter frisch aus dem Kühlschrank? Grrrrrrrrrrrrr….. Naja, dann heisst es halt Geduld haben, alles andere vorbereiten (z.B. den Backofen auf 180° Umluft vorheizen) und ein Muffinblech mit 12 Vertiefungen einbuttern.

Wenn dann die Butter schön weich ist, könnt ihr sie mit dem Zucker und einer Prise Salz cremig schlagen. Die Milch in einem Kochtopf auf ca. 35° aufheizen, anschliessend die Hefe hinzugeben, auflösen lassen und anschliessend zur Buttermischung geben. Zimt und Mehl dazu sieben und alles zu einem Teig kneten. Den Teig zugedeckt rund eine Stunde aufgehen lassen.

Für die Füllung die Butter mit dem Zucker und dem Zimt gut mischen und beiseite stellen. Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

Wenn der Teig aufgegangen ist, könnt ihr ihn auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswallen. Der Teig sollte möglichst viereckig und ca. 1 cm dick sein. Dann streicht ihr vorsichtig die Füllung auf die ganze Fläche und rollte den Teig ein. Dann könnt ihr ca. 2 cm dicke Rollen abschneiden und in die Einbuchtungen der Muffinform geben. Dann bei 180° Umluft für 20 bis 25 Minuten backen und anschliessend geniessen.

Das ursprüngliche Rezept der Kardamom-Zimt-Knoten ist übriges auch sehr fein 🙂

Verfasst von

Digital unterwegs, Feministin, Reisefüdli, Food-Bloggerin: knusperknusper.com , Snowboarderin, Taucherin, Musikliebhaberin.

Sag mir deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s