Saftiger Orangen-Gugelhupf mit Zimt

Ein Experiment, das mehr als gelungen ist. Ich würde fast behaupten, dass dies der beste Gugelhupf – oder generell Kuchen – ist, den ich je gebacken habe. Der Orangen Gugelhupf war herrlich saftig und hat den Geschmack der Orange und des Zimts so gut angenommen, man konnte gar nicht mehr aufhören zu essen. So haben wir zu Viert den ganzen Gugelhupf locker ganz gegessen 😉 Natürlich war es wieder nur ein „halber“ Gugelhupf, da ich ja diese kleinen Backformen verwende.

Als Zutaten für den Orangen-Gugelhupf braucht ihr:

  • 100g weiche Butter
  • 100g Zucker
  • 2 grosse Eier
  • 150g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 Orangen
  • 50g Puderzucker
  • Zimt
  • Kardamom

Zuerst heizt ihr den Backofen auf 180° vor und buttert und mehlt die Gugelhupf-Form. Dann schlagt ihr die weiche Butter cremig und gebt den Zucker sowie die Eier dazu. Alles gut mischen. Anschliessend die Schale einer Orange  sowie deren Saft hinzugeben. Dann das Mehl und das Backpulver dazusieben und alles gut mischen. Dann den Gugelhupf für rund 35min backen. Anschliessend kurz in der Form auskühlen lassen, bevor ihr ihn auf ein Gitter stürzt.

In der Zwischenzeit den Puderzucker sowie den Saft und die Schale von der zweiten Orange mischen. Ungefähr 2 TL Zimt und eine Messerspitze Kardamom dazugeben. Diesen Guss anschliessend mit einem Pinsel grosszügig auf den Gugelhupf verteilen. Er darf sich richtig aufsaugen. Voilà und schon ist der beste Orangen-Gugelhupf der Welt (behaupte ich und meine Freunde) fertig!

Verfasst von

Digital unterwegs, Feministin, Reisefüdli, Food-Bloggerin: knusperknusper.com , Snowboarderin, Taucherin, Musikliebhaberin.

Sag mir deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s