Schokolade Cookies mit Nutella Cheesecake Füllung

An alle Schokolade-Liebhaber: Etwas schokoladigeres als das gibt’s wohl nicht! Dies ist ein Mischung aus Schokoladen Cookie und Cupcakes mit Nutella Cheesecake Füllung.

Ihr benötigt folgende Zutaten für ca. 15 Cookie-Böden:

  • 170g Butter (weich)
  • 120g Zucker
  • 1 Ei
  • 150g Mehl (Weiss- oder Halbweissmehl)
  • 60g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Maizena

Die Butter mit dem Zucker einige Minuten cremig rühren, bis die Masse schön fluffig wird. Das Ei hinzugeben und nochmals gut rühren. Die restlichen Zutaten dazu mischen und zu einem gleichmässigen Teig verarbeiten. Die Cupcakes-Form gut einfetten und aus ca. 2 TL jeweils Kugeln formen und in die Vertiefungen geben. Die Kugeln am Boden flachdrücken und am Rand hochziehen. Die Böden 10 Minuten bei 180° backen.

Nach dem Backen kurz abkühlen lassen. Der Boden wölbt sich beim Backen – ihr könnt die Böden wieder etwas hinunter drücken mit einer holzigen Kelle. Danach die Cookie-Böden stürzen und auf einem Gitter kalt werden lassen.

Für die Füllung müsst ihr folgende Zutaten gut mischen, in einen Spritzsack geben und kühl stellen:

  • 250g Frischkäse
  • 250g Puderzucker
  • 170g Nutella

Nutella Cupcakes / CookiesSobald die Cookie-Böden abgekühlt sind, kann die Füllung in die Vertiefung gespritzt werden. Ich habe sie noch mit Marzipan Schneeflocken verziert, da hoffentlich jetzt endlich der Winter kommt.

Die Zubereitung ist etwas komplizierter als bei normalen Cupcakes, das Resultat jedoch grossartig. Die Cookie-Cupcake-Nutella-Cheesecake Küchlein sind ein Schokoladentraum!

Verfasst von

Digital unterwegs, Feministin, Reisefüdli, Food-Bloggerin: knusperknusper.com , Snowboarderin, Taucherin, Musikliebhaberin.

Ein Kommentar zu „Schokolade Cookies mit Nutella Cheesecake Füllung

Sag mir deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s