Marroni-Cupcakes mit Schlagrahm

Marroni-Cupcakes mit Schlagrahm Ich lieben den Herbst… Besonders, wenns ums Essen geht! Deshalb habe ich Marroni-Cupcakes gebacken im herbstlichen Design. Da ich „nur“ Schlagrahm als Frosting genommen habe, waren sie im Nu fertig.

Für den Basisteig braucht ihr folgende Zutaten (für 12 Cupcakes):

  • 75g weiche Butter
  • 3 Eier getrennt
  • 75g Zucker
  • 175g Marroni-Püree (Vermicelles)
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zucker (zusätzlich)
  • 100g Mehl
  • 1 TL Backpulver
Oben: Glänzender Eischnee Unten: Butter-Zucker-Masse
Oben: Glänzender Eischnee
Unten: Butter-Zucker-Masse

Die weiche Butter mit dem Eigelb und dem Zucker vermischen, bis die Masse heller wird. Danach das Marroni-Püree in kleinen Stücken hinzugeben. In einer separaten Schüssel das Eiweiss mit der Prise Salz schön steif schlagen. Anschliessend die zwei Esslöffel Zucker hinzufügen und nochmals gut mischen, damit der Eischnee schön glänzt. Zum Schluss den Eischnee abwechselnd mit dem gesiebten Mehl und dem Backpulver unter die Marroni-Masse ziehen und den fertigen Teig auf die 12 Förmchen verteilen.

 

Ab in den Backofen für 30 Minuten auf der untersten Rille bei 180° Umluft.

Für das Frosting habe ich dieses mal einfachen Schlagrahm genommen. Einfach ca. drei dl Schlagrahm schön steif schlagen und in einen Spritzsack geben. Danach ganz normal auf die kühlen Cupcakes auftragen.

Tipp: Ich nehme teilweise noch etwas Schlagrahmfestiger dazu, je nachdem wie lange die Cupcakes halten müssen. Wenn sie noch am gleichen Tag gegessen werden oder stets gekühlt werden können, ist dies nicht nötig.

Wie ihr auf dem Foto seht, habe ich die Cupcakes noch herbstlich dekoriert. Dazu habe ich gelben und orangenen Marzipan miteinander gemischt – nur nicht zu fest zerkneten, sonst ist kein Muster mehr erkennbar. Danach habe ich mit zwei unterschiedlich grossen Ausstechern die Blätter geformt und auf den Schlagrahm gelegt – et voilà.

Verfasst von

Digital unterwegs, Feministin, Reisefüdli, Food-Bloggerin: knusperknusper.com , Snowboarderin, Taucherin, Musikliebhaberin.

Sag mir deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s